Gutes tun – unterstütze die MedienMonster!

Die MedienMonster sind ein gemeinnütziger Verein, der mit starken Projekten den kreativen und sozialen Umgang mit neuen Medien bei Kindern und Jugendlichen fördert. Adacor unterstützt seit 2015 die MedienMonster, um digitale Bildung an Schulen voranzutreiben.

Digitale Medien nehmen einen immer größeren Raum in unserem Alltag und im Berufsleben ein. Der souveräne Umgang mit ihnen gehört heutzutage zu den zentralen Schlüsselqualifikationen in unserer Gesellschaft. Deshalb ist es wichtig, dass Kinder möglichst früh anfangen, Medienkompetenz aufzubauen. Damit erlernen sie nicht nur die technische Nutzung digitaler Medien, sondern üben ebenfalls den kreativen und sozialen Umgang damit.

Bislang spielt die Umsetzung medienpädagogischer Inhalte im Unterrichtsalltag der Schulen nur am Rande eine Rolle. Unsere Erfahrungen zeigen, dass digitale Medien bereits in Bildungseinrichtungen Anwendung finden, aber das Potenzial längst nicht ausgeschöpft ist. In der Regel erlernen Kinder den Umgang mit digitalen Medien noch primär über das familiäre und soziale Umfeld. Leider leben jedoch nicht alle Kinder in einem sozialen Umfeld, das sie an die sichere und verantwortungsbewusste Nutzung digitaler Medien heranführt. Hinzu kommt, dass die Lehrpersonen über einen kompetenten Umgang mit digitalen Medien verfügen müssen. Des Weiteren sollten sie die Bereitschaft zum Ausdruck bringen diese in ihrem Unterricht einzusetzen, damit Schüler vom Einsatz digitaler Medien profitieren können.

Gerade in Zeiten von Covid-19 wird wieder einmal deutlich, wie wichtig die verantwortungsvolle Nutzung digitaler Medien in Bildungseinrichtungen ist: Anfang des Jahres mussten alle Bildungseinrichtungen von einem auf den anderen Tag von Präsenz- auf dezentralen Unterricht umstellen. Das Deutsche Schulbarometer – eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit der ZEIT – hat ergeben, dass zwei Drittel aller befragten Lehrkräfte in Deutschland nicht gut vorbereitet in den coronabedingten Fernunterricht gestartet sind. Neben mangelnder Ausstattung gaben die Befragten vor allem eigene Defizite im Umgang mit digitalen Lernformaten an.

An diesem Punkt setzen die MedienMonster an: Sie unterstützen Institutionen und Schulen beim Aufbau eines kreativen Medienprogramms in Form von Arbeitsgemeinschaften (AGs). Die MedienMonster schulen Erzieher und Lehrer in Workshops im Umgang mit medientechnischem Material und liefern Konzepte und Ideen für die Inhalte der Medien-AGs. Ihr Ziel ist es, Erzieher und Lehrkräfte mit Know-How, viel Motivation und der benötigten technische Ausstattung zu versorgen, sodass an möglichst vielen Schulen eine Medien-AG angeboten werden kann. In Form dieser Arbeitsgemeinschaften bekommen Kinder die Möglichkeit den Umgang mit den unterschiedlichen Aspekten unserer digitalen Welt spielerisch zu lernen.

Unterstütze die MedienMonster!

Durch eine Mitgliedschaft oder Spende ermöglichst du uns weiterhin kreative Projekte mit Schülerinnen und Schülern durchzuführen und Lehrkräfte wie auch Erzieher darin fit zu machen Kinder kreativ, kritisch und reflektiert durch die digitale Welt zu führen und sicher für die zukünftigen Herausforderungen im Berufs- und Alltagsleben zu machen.

Alle Karriere Beiträge

Gesucht: IT Systemadministrator Linux (w/m/d)

Als IT Systemadministrator Linux (w/m/d) verantwortest du die Konzeption, Konfiguration sowie auch den Betrieb von Cloudinfrastrukturen für die Digitalisierungsprojekte der Adacor-Kunden aus dem großen Mittelstand und Konzernen. Hierbei bist du mit einem 8-köpfigen, interdisziplinären ScrumOps-Team verantwortlich für das Incident- und...

zur Position...

Erfolgsfaktor Feelgood Management im Unternehmen

Engagierte Mitarbeitende zu gewinnen und diese auch langfristig ans Unternehmen zu binden, ist in den vergangenen Jahren immer anspruchsvoller geworden. Im Werben um Talente ist es ein deutlicher Wettbewerbsvorteil, sich als Arbeitgeber zu präsentieren, der sich am Wohl der Mitarbeitenden orientiert. Um dieses Thema im Unternehmen strategisch zu betreuen, hat sich inzwischen ein neues Berufsbild herauskristallisiert, das mehr als die herkömmliche Personalfachkraft umfasst: Feelgood Manager*innen.

mehr erfahren...

Adacor einer der besten Arbeitgeber für Frauen und Familien 2019

Von der Zeitschrift Brigitte wurde Adacor mit vier von fünf möglichen Sternen als einer der 120 besten Arbeitgeber für Frauen deutschlandweit ausgezeichnet. Das Familienmagazin ELTERN vergab sogar die bestmögliche Bewertung – 5 von 5 Sternen.

mehr erfahren...

Doch noch Fragen?
Wir helfen gerne weiter.

+49 69 900 299 2023 jobs@adacor.com

Team People Operations
  • Üff - familien freundlich in Offenbach
  • Kununu - Top Company
  • Kununu - Open Company
  • Innovationspreis IT - Cloud Computing
  • Great place to work 2019
  • Great Place To Work 2020
  • Great Place To Work 2020
  • Great Place To Work 2020