Vier Schritte zum neuen Job: Unser Bewerbungsprozess

Du möchtest wissen, wie der Bewerbungsprozess bei uns abläuft? Hier findest du alle Informationen rund um die Schritte nach dem Eingang deiner Bewerbung bei uns. Wir möchten dir vor deiner Bewerbung so viele Fragen wie möglich zu unserem Bewerbungsprozess beantworten. Zudem möchten wir dir gegenüber transparent sein was den Ablauf der Bewerbungsgespräche und den Probetag in deinem zukünftigen Team angeht. Wir finden, dass du dich so bestmöglich auf uns als deinen neuen Arbeitgeber vorbereiten kannst. Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen!

Im Überblick: Ablauf Bewerbungsprozess

Im Verlauf deines Bewerbungsprozesses erwarten dich ein Telefoninterview, ein persönliches Vorstellungsgespräch, ein Probearbeitstag und ein Interview mit unserer Geschäftsführung. Bei diesen vier Terminen hast du die Möglichkeit uns und unsere Unternehmenskultur kennenzulernen und einen Einblick in die Projektarbeit zu bekommen. Auf der anderen Seite haben wir die Gelegenheit, mehr über dich und dein fachliches Können zu erfahren. So bietet dieses Verfahren für alle Beteiligten den Vorteil, möglichst viel übereinander zu erfahren. Auf dieser Grundlage entscheiden wir gemeinsam, ob eine Zusammenarbeit passen würde.

Zusätzlich ist es wichtig, dass wir uns während des Kennenlern-Prozesses viel Wertschätzung entgegenbringen. Gemeinsam mit allen Kolleg:innen haben wir uns auf vier Unternehmenswerte verständigt, nach denen wir Handeln möchten: Fairness, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Offenheit spielen bei uns eine wichtige Rolle. Deshalb leben wir sie aktiv im Bewerbungsprozess. Wir sind davon überzeugt, dass es Herz und nicht nur Verstand braucht, um ein Unternehmen erfolgreich zu führen. Unsere Werte sind Begriffe für Eigenschaften, die widerspiegeln was uns in unserer Arbeit und Zusammenarbeit wichtig und wertvoll ist. Unsere Werte dienen der Unternehmensführung und uns Mitarbeiter:innen als Handlungsorientierung, Verhaltensmaßstab und Entscheidungsgrundlage. Wir leben unsere Werte nach außen wie nach innen.

Deine Bewerbungsunterlagen

  • Lebenslauf, als PDF-Datei.
  • Ob du dich für oder gegen ein Foto entscheidest, ist dir freigestellt.
  • Die Angabe zu deinem Geschlecht ist nicht zwingend notwendig. Für uns spielt es keine Rolle, woher du kommst, welchem Geschlecht du dich zugehörig fühlst oder welchen Glauben du hast. Entscheidend ist, dass sich alle so wie sie sind bei uns wohl fühlen und wir keine Vorurteile hegen.

Dazu zählen ein verantwortungsbewusstes und vertrauensvolles Miteinander und eine zuverlässige Kommunikation. Flexibilität und Agilität schreiben wir bei uns groß. Daher legen wir während des gesamten Prozesses Wert darauf, dass wir gegenseitig zügig auf Anfragen und Mails reagieren. Bei Adacor duzen wir uns, denn das ist bei uns Teil der Unternehmenskultur. Daher bieten wir dir das „Du“ schon zu Beginn an.

Vor deinem persönlichen Vorstellungsgespräch erhältst du ausführliche Informationen über deine Gesprächspartner:innen. Damit weißt du vorab mit wem du Kontakt haben wirst und kannst dir so einen ersten Eindruck verschaffen. Vor deinem Probetag informieren wir dich ebenfalls ausführlich über Details des Ablaufes.

Während deines gesamten Bewerbungsprozesses hast du eine feste Ansprechpartnerin aus unserer Personalabteilung. Sie ist auch bei Rückfragen telefonisch oder per Mail für dich erreichbar. Zudem kannst du dich zusätzlich mit Mitarbeiter:innen aus dem Team austauschen. Hier vereinbaren wir gerne Gesprächstermine für dich.

Let’s talk: Dein Telefoninterview

Unsere Personalabteilung – intern People Operations genannt – prüft deine eingegangene Bewerbung zeitnah. Wenn sie uns überzeugt, laden wir dich zu einem Telefoninterview ein.
Das Interview dauert eine Stunde und findet am Vormittag oder Nachmittag statt, je nachdem wie es für dich am besten passt.

Nach einer Vorstellungsrunde sprechen wir über deinen bisherigen Werdegang und die Projekte, an denen du schon gearbeitet hast. Außerdem möchten wir erfahren, welche Technologien dich begeistern und was die härteste Nuss war, die du bisher im beruflichen Kontext knacken musstest.

Selbstverständlich erhältst du ganz viele Informationen über Adacor und über die Rahmenbedingungen einer Anstellung bei uns. Zum Abschluss planen wir ausreichend Zeit ein, um dir deine Fragen zu beantworten.

Komm vorbei: Dein Vorstellungsgespräch

Wenn das Telefoninterview für beide Seiten erfolgreich war, laden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch ein. Hierbei können wir uns per Video treffen oder direkt vor Ort in unseren Büros. Letzteres hat den Vorteil, dass du deinen möglichen neuen Arbeitsplatz schon einmal live und in Farbe anschauen kannst. Unser persönliches Gespräch startet mit einem kurzen Abriss über den Verlauf deines Gespräches, damit du einschätzen kannst, was dich genau erwartet. Wichtig ist uns, dass das Gespräch auf Augenhöhe stattfindet. Das heißt, wir stellen dir Fragen, erzählen dir Wissenswertes über Adacor, führen dich durch unsere Räumlichkeiten und vermitteln dir einen ersten Eindruck unserer Unternehmenskultur. Auf der anderen Seite möchten wir mehr über dich erfahren und dir die Möglichkeit geben uns auf den Prüfstand zu stellen. Wenn das Erstgespräch im Büro stattfindet, kannst du auch direkt dein Team kennen lernen.

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses ist Offenheit für uns besonders wichtig. Wir sind daran interessiert, dass du gerne bei uns arbeitest und lange im Unternehmen bleibst, um gemeinsam mit uns dich und das Unternehmen in den nächsten Jahren weiterentwickelst. Uns ist wichtig, dass du dich mit unseren Werten und der Unternehmenskultur identifizieren kannst. Wir legen Wert auf die richtige Mischung aus passender Persönlichkeit und fachlichem Know-how. Denn am Ende sollte die Chemie auf beiden Seiten stimmen. Um zu vermeiden, dass Gespräche unter Zeitdruck stattfinden, orientieren wir uns an deinen individuellen Bedürfnissen. Bei uns kannst du sogar im Fall eines Betreuungsengpasses deine Kinder mit zum Vorstellungsgespräch bringen. Unser Gespräch findet dann in unserem Eltern-Kind-Büro statt.

Unser Bewerbungsprozess
Unser Bewerbungsprozess

„Come as you are“ ist einer unserer Leitsätze. Ob Geschlecht, Kultur oder Hautfarbe – Vielfalt beschäftigt uns auf den verschiedensten Ebenen. Wir sehen Vielfalt als Chance uns als Unternehmen weiterzuentwickeln. Diese Denkweise macht vor der Kleiderordnung nicht halt. Du musst dich für uns nicht verkleiden. Bei uns kannst so ganz du selbst sein, eine Kleiderordnung gibt es nicht.

Am Ende des Gesprächs hast du nochmal die Möglichkeit uns deine Fragen zu stellen. Ob sie die Stelle, das Team oder das Unternehmen betreffen, wir beantworten alle Fragen offen und ehrlich und informieren dich abschließend über die nächsten Schritte.

Schluss mit Theorie: Dein Probetag

Die Gespräche waren für beide Seiten gut? Dann ist der nächste Schritt der Probetag. Hier geht es für uns darum, besser einschätzen zu können, wo du fachlich stehst. Außerdem dient der Probetag dazu, sich gegenseitig besser kennenzulernen. Für dich bietet er die Möglichkeit Adacor-Luft zu schnuppern und zu testen, ob das Arbeiten bei uns zu dir passt und deinen Erwartungen entspricht.

Unsere Probetage starten in der Regel um neun Uhr und dauern etwa sieben Stunden. Nach der Begrüßung erledigen wir gemeinsam die nötigen Formalitäten wie ein Adressdatenabgleich, das Unterschreiben des Probetag-Vertrags und die Registrierung in unserem Besuchersystem. Anschließend zeigen wir dir deinen Arbeitsplatz und du erhältst eine Praxisaufgabe, an der du arbeitest. Die Aufgabe ist individuell an dein fachliches Können und den Job angepasst.

Um die Erfahrung abzurunden, nimmst du an einigen Teammeetings teil und kannst dich auch zwischendurch mit Kolleg:innen aus dem Team austauschen. Mittags laden wir dich zu einem gemeinsamen Essen ein. Im Anschluss kannst du deine Probeaufgabe fertigstellen und die Ergebnisse deinem Team präsentieren. Fragen zu deiner Aufgabe oder zum weiteren Prozess beantworten wir dir jederzeit.

Fast geschafft: Dein Geschäftsführer-Interview

Wenn dir und uns der Probetag gefallen hat, steht als letzter Schritt das Kennenlernen des für dich verantwortlichen Geschäftsführers an. Selbstverständlich begleitet dich auch hier deine Ansprechpartnerin aus der Personalabteilung. In diesem Termin hast du die Gelegenheit, unser oberstes Management kennenzulernen und auch unsere Geschäftsführung kann sich ein Bild von dir machen. Jetzt geht es darum die Rahmenbedingungen im Detail zu besprechen und gemeinsam eine Entscheidung zu treffen. Das Gespräch findet im Büro statt und dauert etwa eine Stunde.

Kurz & Knapp: Das wichtigste auf den Punkt gebracht

  1. Transparenter und schneller Bewerbungsprozess
  2. Feste:r Ansprechpartner:in über den gesamten Bewerbungsprozess
  3. Vorstellung des Recruiter-Teams durch Steckbriefe vor dem Vorstellungsgespräch
  4. Flexible Terminabsprache
  5. Gespräche auf Augenhöhe
  6. Eine Kleiderordnung gibt es bei uns nicht
  7. Officetour zum Kennenlernen deiner Kolleg:innen und unserer Büroräume
  8. Kompletter Prozess auch virtuell abbildbar

Ausblick: Wie geht es weiter?

Nachdem du unsere Geschäftsführer kennengelernt hast und ihr gemeinsam die Rahmbedingungen beschlossen und akzeptiert habt, schicken wir dir zeitnah deinen Vertrag zu. Nach der Vertragsunterschrift startet dein Onboarding bei uns. Für uns gehörst du ab jetzt zum Team, daher startet unser Onboarding bereits direkt nach der Vertragsunterschrift, auch wenn es noch einige Wochen dauert, bis du deinen ersten Arbeitstag bei uns hast. Wir halten Kontakt per Mail, schicken dir kleine Aufmerksamkeiten mit der Post und laden dich zu unseren Firmen- und Teamevents ein. Kurz vor deinem ersten Arbeitstag bekommst du eine persönliche Roadmap und einen Einarbeitungsplan für die ersten sechs Wochen. Wir möchten dir den Einstieg bei uns so angenehm wie möglich gestalten und dir zeigen, dass wir dich ab der Vertragsunterschrift als festes Mitglied der Adacor-Bande sehen – wir freuen uns auf dich!

Alle Karriere Beiträge

Team COP_Adacor Hosting GmbH

Gesucht: Systemadministrator:in Linux (all genders welcome)

Aktuell sind wir bei Adacor 85 Kolleg:innen – eine bunte Bande angetrieben von der Leidenschaft Cloud Infrastrukturen zu konzipieren und […]

zur Position...

Ausbildung: Mathematisch-Technischer Softwareentwickler

Du hast Spaß an Mathe, interessierst dich für Data Science und strebst eine Karriere im Bereich Softwareentwicklung an? Hier erfährst du alles über eine Ausbildung zum/zur Mathematisch-technischen Softwareentwickler*in (kurz: MATSE) bei Adacor.

mehr erfahren...

Was bedeutet digitaler Wandel für Mitarbeitende und Unternehmen?

Welche Skills brauchen Mitarbeiter in Zeiten der Digitalisierung und was müssen Arbeitgeber tun, um die Beschäftigten im Unternehmen zu halten? Wir geben Tipps.

mehr erfahren...

Doch noch Fragen?
Wir helfen gerne weiter.

+49 69 900 299 2023 jobs@adacor.com

Team People Operations
  • Üff - familien freundlich in Offenbach
  • Kununu - Top Company
  • Kununu - Open Company
  • Innovationspreis IT - Cloud Computing
  • Great place to work 2019
  • Great Place To Work 2020
  • Great Place To Work 2020
  • Great Place To Work 2020